Wächter des Nordens
/

Pyrenäenberghunde aus MV

 

Wir haben endlich Welpen. Unser A-Wurf erblickte am 19.August 2018 das Licht der Welt. Die Freude ist riesengroß über den jungen Nachwuchs. Die Mutter und die Kinder sind wohlauf. Joline hat alles super gemeistert. Da wir es zu unpersönlich finden unseren Welpen Nummern zuzuteilen,haben wir beschlossen in der Familie ,vorab den kleinen Rackern Namen zu geben.Sollten die Namen den neuen Besitzern nicht zusagen,werden wir sie nach Wunsch ändern.

.

Unser A- Wurf

4.Woche


Die 7 Zwerge sind jetzt 4 Wochen alt. Ihr Geburtsgewicht haben sie jetzt versechsfacht.Die kleinen bekommen seit heute Brei,welchen sie auch gut annehmen und vertragen.Auch wird hier und da das Spielzeug beäugt und schon einmal ausprobiert.Die Welpen haben jetzt auch ihre ersten Kontakte zu ihren neuen Familien,die neuen "Eltern"von Alpha und Alvaro waren zu Besuch,die Freude auf allen Seiten war riesengross.


Ascan Rüde frei                                                            Akaia Hündin vergeben                                             Aria Hündin vergeben

 

Avicii Rüde vergeben                                                   Alvaro Rüde vergeben                                                Antero Rüde frei

Alpha Rüde vergeben 

3. Woche

Die Welpen sind bei schönem Wetter jetzt immer eine Stunde draussen.Das bekommt ihnen sehr gut.Die Geschwisterchen Kämpfen schon ein bischen,versuchen zu bellen.Auch suchen sie jetzt immer mehr unsere Nähe und lassen sich gerne streicheln und krabbeln ab und an auf unseren Schoss.

Ascan Rüde                                                                      Akaia Hündin vergeben                           Aria Hündin vergeben

Avicii Rüde vergeben                                            Alvaro Rüde vergeben                                              Antero  Rüde                                  

                                                 Alpha Rüde vergeben                                     

 Unsere Welpen sind jetzt 2 Wochen alt.Die Augen sind schon halb offen und es werden schon die ersten Gehversuche gestartet          

2.Woche

Ascan Rüde                                           Akaia Hündin vergeben                                  Aria Hündin vergeben

 

Avicii Rüde vergeben                                                  Alvaro Rüde vergeben                                               Antero Rüde

 


             Alpha Rüde vergeben               

1.Woche 

1. Ascan Rüde schwarz                                                2.Akaia Hündin braun,vergeben                                   3.Aria Hündin lila,vergeben   

4.Avicii  Rüde blau,vergeben                                      5.Alvaro Rüde hellbl.vergeben                                  6.Antero Rüde hellgrün

7.Alpha Rüde (vergeben)

                                               

Am 19.08.2018 sind Alvaro und Joline  Eltern von 7 Pyrenäenberghundwelpen geworden.


Aria  =wir sind Fans der Serie "Game of Thrones"und haben uns da inspirieren lassen.So endstand u.a. auch unser Zwingername von den Wächtern des Nordens.Aria spielt dort ein kleines mutiges kämpferisches Mädchen. Bedeutung pers. edel,rein,ehrenhaft. In Italien bedeutet er Löwin.

 

Alvaro  =natürlich nach seinem schönen Vater, Bedeutung:Hüter,Wächter

Ascan  = der aus der Esche kam, inspiriert dadurch, dass auf unserem Grundstück einige Eschen stehen.

Avicii  =nach dem schwed. gleichnamigen Sänger, Bedeutung:ohne Wellen

Antero =der Männliche, der Tapfere, finnische Bedeutung:Riese



 

 

Die 10 Bitten eines jungen Hundes

  

 

1.  Mein Leben dauert bis zu ca.15 Jahren.Jede Trennung von Dir wird für mich leiden bedeuten.Bedenke es,ehe Du mich anschaffst.     

2.  Gib mir Zeit zu verstehen,was Du verlangst.      

3.  Pflanze Vertrauen in mich,ich lebe davon.     

4.  Zürne nie lange und sperre mich zur Strafe nie ein! Du hast Deine Arbeit,Dein Vergnügen,Deine Freunde.Ich habe nur DICH.        

5.  Sprich mit mir.Wenn ich auch Deine Worte nicht ganz verstehe,so doch Deine Stimme,die sich an mich wendet.         

6.  Wisse,wie immer an mir gehandelt wird,ich vergesse es nie.  

7.  Bedenke,ehe Du mich schlägst,dass meine Kiefer mit Leichtigkeit die Knochen deiner Hand zerquetschen können,dass ich aber kein Gebrauch davon mache.    

8 . Ehe Du mich bei der Arbeit unwillig schiltst,bockig oder faul,bedenke:vielleicht plagt mich ungeeignetes Futter,vielleicht war ich zu lange der Sonne ausgesetzt oder habe ein verbrauchtes Herz.

9.  Kümmere Dich um mich,wenn ich alt werde,auch Du wirst einmal alt werden.  

10. Gehe jeden schweren Gang mit mir,sage nie"ich kann sowas nicht sehen"oder"es soll in meiner Abwesenheit geschehen".            


Alles ist leichter für mich mit Dir !